Boxhandschuhe Arten

Boxhandschuhe Frauen

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
1 von 6
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
King Pro...
69,95 €
69,95 €
King Pro...
127,00 €
127,00 €
King Pro...
109,00 €
109,00 €
King Pro...
110,00 €
110,00 €
King Pro...
139,00 €
139,00 €
-30%
Adidas
49,95 € 34,95 €
49,95 € 34,95 €
-20%
Adidas
49,95 € 39,95 €
49,95 € 39,95 €
-33%
Adidas
119,95 € 79,95 €
119,95 € 79,95 €
Super Pro
49,95 €
49,95 €
Super Pro
69,95 €
69,95 €
Super Pro
69,95 €
69,95 €
Super Pro
69,95 €
69,95 €
Super Pro
79,95 €
79,95 €
Super Pro
79,95 €
79,95 €
Super Pro
39,95 €
39,95 €
Super Pro
39,95 €
39,95 €
Super Pro
39,95 €
39,95 €
Super Pro
99,95 €
99,95 €
Super Pro
69,95 €
69,95 €
Super Pro
69,95 €
69,95 €
Super Pro
69,95 €
69,95 €
1 von 6
1 von 6

Boxhandschuhe für Frauen

Kampfsport wird bei Frauen immer beliebter. Dazu gehören Kickboxen, MMA und das klassische Boxen. Bei Selbstverteidigungs-Kursen liegt der Frauenanteil sogar bei etwa 80%.

Prinzipiell sind alle Boxhandschuhe für beide Geschlechter geeignet. Wir zeigen dir dennoch einige Modelle, die speziell auf die Anatomie einer Frauenhand angepasst wurden.

Worauf muss ich beim Kauf von Frauen Boxhandschuhen besonders achten?

Damit du den richtigen Boxhandschuh für dich findest,  beachte die folgenden wichtigen Punkte:

  1. Je mehr Unzen (oz) ein Boxhandschuh hat, umso mehr wiegt er und umso mehr ist er gepolstert.
    8-10 oz: Sehr leichte Boxhandschuhe. Perfekt für Fitness-Boxen und dem Training am Boxsack.
    12-14 oz: Optimal für Partnerarbeit. Kontakttraining ohne Sparring (Trainingskampf). Super für Pratzen und am Boxsack.
    16-18 oz: Perfekt für Sparrings und um das Verletzungsrisiko zu minimieren. Sowohl für die eigene Hand, als auch für den Trainingspartner.
  1. Echtleder Boxhandschuhe halten länger als Kunstleder Boxhandschuhe. Wenn du langfristig denkst, dann berücksichtige dies bei deiner Wahl.

  2. MMA Handschuhe sind halb offen, um das Grappling (Zupacken) zu ermöglichen. Boxhandschuhe für das Kickboxen sind etwas breiter, um die Schutzfläche vor Tritten etwas zu vergrößern.

Welche Frauen Boxhandschuhe sind zu empfehlen?

Alle Boxhandschuhe der Marke QUEEN sind speziell für Frauen entwickelt.

Auch die im Folgenden gelisteten Boxhandschuhe sind sehr gut geeignet. Diese sind angepasst auf die kleineren Hände einer Frau und bieten so einen sicheren und festen Sitz im Handschuh, wodurch es zu weniger Verletzungen an den Handknochen kommt.

  • Twins Boxhandschuhe BGVL 3 Leder Pink Schwarz (10-14 oz)
  • Super Pro Combat Gear Champ Boxhandschuhe Schwarz/Pink (10-16 oz)
  • Super Pro Combat Gear Warrior Leder Boxhandschuhe Schwarz/Pink (06-18 oz)

Achtung: Du solltest IMMER Boxbandagen / Innenhandschuhe unter deinen Boxhandschuhen tragen. Die Bandagen stabilisieren das Handgelenk und die empfindlichen Handknochen.

Schutzausrüstung für maximale Sicherheit

Die folgenden Ausrüstungen sind nicht verpflichtend, dennoch sehr zu empfehlen, um mit maximaler Sicherheit und verletzungsfrei Kampfsport ausüben zu können.

Mundschutz: Schütz die Zähne und das Zahnfleisch.

Kopfschutz: Pflicht bei Sparrings und für alle Wettkämpfer*innen bis 18 Jahren. Reduziert die Schlagwirkung um 40-60%.

Tiefschutz: Pflicht bei Frauen und Männern (im Wettkampf) um versehentlichen Tiefschlägen und vorzeitigen Abbrüchen vorzubeugen.

Boxerschuhe: Wir empfehlen Boxerschuhe mit flacher und rutschfester Sohle. Weniger ausrutschen -> weniger Verletzungen.

Boxhandschuhe für Frauen Kampfsport wird bei Frauen immer beliebter. Dazu gehören Kickboxen, MMA und das klassische Boxen. Bei Selbstverteidigungs-Kursen liegt der Frauenanteil sogar bei etwa... mehr erfahren »
Fenster schließen

Boxhandschuhe für Frauen

Kampfsport wird bei Frauen immer beliebter. Dazu gehören Kickboxen, MMA und das klassische Boxen. Bei Selbstverteidigungs-Kursen liegt der Frauenanteil sogar bei etwa 80%.

Prinzipiell sind alle Boxhandschuhe für beide Geschlechter geeignet. Wir zeigen dir dennoch einige Modelle, die speziell auf die Anatomie einer Frauenhand angepasst wurden.

Worauf muss ich beim Kauf von Frauen Boxhandschuhen besonders achten?

Damit du den richtigen Boxhandschuh für dich findest,  beachte die folgenden wichtigen Punkte:

  1. Je mehr Unzen (oz) ein Boxhandschuh hat, umso mehr wiegt er und umso mehr ist er gepolstert.
    8-10 oz: Sehr leichte Boxhandschuhe. Perfekt für Fitness-Boxen und dem Training am Boxsack.
    12-14 oz: Optimal für Partnerarbeit. Kontakttraining ohne Sparring (Trainingskampf). Super für Pratzen und am Boxsack.
    16-18 oz: Perfekt für Sparrings und um das Verletzungsrisiko zu minimieren. Sowohl für die eigene Hand, als auch für den Trainingspartner.
  1. Echtleder Boxhandschuhe halten länger als Kunstleder Boxhandschuhe. Wenn du langfristig denkst, dann berücksichtige dies bei deiner Wahl.

  2. MMA Handschuhe sind halb offen, um das Grappling (Zupacken) zu ermöglichen. Boxhandschuhe für das Kickboxen sind etwas breiter, um die Schutzfläche vor Tritten etwas zu vergrößern.

Welche Frauen Boxhandschuhe sind zu empfehlen?

Alle Boxhandschuhe der Marke QUEEN sind speziell für Frauen entwickelt.

Auch die im Folgenden gelisteten Boxhandschuhe sind sehr gut geeignet. Diese sind angepasst auf die kleineren Hände einer Frau und bieten so einen sicheren und festen Sitz im Handschuh, wodurch es zu weniger Verletzungen an den Handknochen kommt.

  • Twins Boxhandschuhe BGVL 3 Leder Pink Schwarz (10-14 oz)
  • Super Pro Combat Gear Champ Boxhandschuhe Schwarz/Pink (10-16 oz)
  • Super Pro Combat Gear Warrior Leder Boxhandschuhe Schwarz/Pink (06-18 oz)

Achtung: Du solltest IMMER Boxbandagen / Innenhandschuhe unter deinen Boxhandschuhen tragen. Die Bandagen stabilisieren das Handgelenk und die empfindlichen Handknochen.

Schutzausrüstung für maximale Sicherheit

Die folgenden Ausrüstungen sind nicht verpflichtend, dennoch sehr zu empfehlen, um mit maximaler Sicherheit und verletzungsfrei Kampfsport ausüben zu können.

Mundschutz: Schütz die Zähne und das Zahnfleisch.

Kopfschutz: Pflicht bei Sparrings und für alle Wettkämpfer*innen bis 18 Jahren. Reduziert die Schlagwirkung um 40-60%.

Tiefschutz: Pflicht bei Frauen und Männern (im Wettkampf) um versehentlichen Tiefschlägen und vorzeitigen Abbrüchen vorzubeugen.

Boxerschuhe: Wir empfehlen Boxerschuhe mit flacher und rutschfester Sohle. Weniger ausrutschen -> weniger Verletzungen.

Zuletzt angesehen
Versandkostenfrei ab 50 €
Blitzlieferung in 2-3 Werktage
Hotline: +491512312311
  • Versandkostenfrei ab 50 €
  • Blitzlieferung in 2-3 Werktage
  • Hotline: +491512312311