Boxbandagen

Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis

Boxbandagen für Boxer

Zu jeden guten Boxhandschuhen gehört ebenso - ein Schutz der Gelenke und Knochen- die Boxbandage. Die Boxbandage kann keinesfalls vernachlässigt werden, aufgrund ihrer enormen Schutzfunktion. Die Boxhandschuhe dämmen zwar einen großen Teil der Kraft ein, nichtsdestotrotz kann eine kleine Dämmkraft die Hand, sowie das Handgelenk erreichen. Zusätzlich haben Boxbandagen eine stabilisierende Funktion, die die Hand und die Gelenke vor schnellen Verstauchungen oder anderen Verletzungen versucht zu schützen. Boxbandagen werden somit zusätzlich zu Boxhandschuhen getragen und sind ein weiteres Mittel um seine Hände vor Verletzungen zu Schützen und zu bewahren, denn doppelt vorgesorgt ist doppelt geschützt.

Was sind Boxbandagen?

Boxbandagen ein muss für jeden Boxer. Sie bestehen aus einfachen Mullbinden, die der Boxer zur Stabilisierung um die Hand wickelt.

Die Boxbandagen bestehen meist aus Mischgewebe mit einem Kunststoffanteil. Sie sind in verschiedenen Elastizitätsgraden ( unelastisch, halb elastisch und elastisch) erhältlich.

Wichtig bei den Boxbandagen ist es, dass sie viel Feuchtigkeit aufnehmen müssen. Deswegen bestehen moderne Boxbandagen meist aus Baumwolle oder aus Buhen- oder Bambuszellulose.

Um die Boxbandage locker und einfach um die Hände zu bekommen, besitzen moderne Boxbandagen eine Daumenschlaufe am einen Ende und einen Klettverschluss am anderen Ende

Boxbandagen haben grundsätzlich zwei Funktionen, erstens sollen sie die Hand beim Boxen oder trainieren stabilisieren und somit vor Verletzungen die z.B. aufgrund einer Überdehnung oder Stauchung auftreten können, schützen. Zweitens sollen sie den unabdingbar entstehenden Schweiß aufsaugen und somit den hartnäckigen und ewigen Geruch in den Boxhandschuhen verhindern. Ebenso verschlechtert sich das Material des Boxhandschuhs, da das Leder anfängt mürb zu werden.

Sie haben keine Lust sich die Boxbandage jedes Mal mühevoll um die Hand zu wickeln, dann ist folgende Alternative die bessere Option für Sie.

Boxbandagen Handschuhe

Boxbandagen Handschuhe ähneln den normalen Boxhandschuhen. Allerdings weisen sie folgenden Merkmale auf:

Die komplette Hand bes. die Finger sind nicht bedeckt und somit offen. Ebenso besitzen sie einen festen Klettverschluss, der für die Stabilisierung im Handgelenk sorgt. Zusätzlich ist der Boxbandagen Handschuh mit einigen Polstern belegt. Somit lässt sich der Boxbandagen Handschuh in wenigen Sekunden anziehen.

Im Boxsport gibt es eine feste Regel: Trainiere niemals ohne Boxbandage!!!

Auch wenn es „nur“ ein Boxtraining z.B. am Boxsack ist, gehören Boxbandagen immer dazu. Beim Sparring oder dem Trainieren an den Pratzen zählt es schon zu einem muss. Egal was der Sportler vor hat die eigene Sicherheit darf niemals vernachlässigt werden. Somit gilt auch beim Boxsport: Safety first.

Zuletzt angesehen