Boxhandschuhe Arten
Boxhandschuhe Marken
Boxhandschuhe Farbe
Boxhandschuhe Größe

Boxhandschuhe

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 12
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
-10%
Super Pro
2,95 € 2,66 €
2,95 € 2,66 €
-10%
Booster
19,50 € 17,55 €
19,50 € 17,55 €
-10%
Benlee
21,35 € 19,22 €
21,35 € 19,22 €
-10%
Booster
24,32 € 21,89 €
24,32 € 21,89 €
-10%
Booster
24,32 € 21,89 €
24,32 € 21,89 €
-10%
Booster
24,32 € 21,89 €
24,32 € 21,89 €
-10%
Booster
24,37 € 21,93 €
24,37 € 21,93 €
-28%
Benlee
34,90 € 24,90 €
34,90 € 24,90 €
-10%
Super Pro
24,95 € 22,46 €
24,95 € 22,46 €
-10%
Super Pro
24,95 € 22,46 €
24,95 € 22,46 €
-10%
Super Pro
27,50 € 24,75 €
27,50 € 24,75 €
-10%
Super Pro
27,50 € 24,75 €
27,50 € 24,75 €
-10%
Super Pro
27,50 € 24,75 €
27,50 € 24,75 €
-10%
Super Pro
27,50 € 24,75 €
27,50 € 24,75 €
-10%
Booster
29,19 € 26,27 €
29,19 € 26,27 €
-10%
Benlee
29,90 € 26,91 €
29,90 € 26,91 €
-10%
Benlee
29,90 € 26,91 €
29,90 € 26,91 €
-10%
Booster
29,95 € 26,96 €
29,95 € 26,96 €
-10%
Booster
29,95 € 26,96 €
29,95 € 26,96 €
-10%
Booster
29,95 € 26,96 €
29,95 € 26,96 €
-10%
Booster
29,95 € 26,96 €
29,95 € 26,96 €
-10%
Booster
29,95 € 26,96 €
29,95 € 26,96 €
-10%
Booster
29,95 € 26,96 €
29,95 € 26,96 €
-10%
Booster
29,95 € 26,96 €
29,95 € 26,96 €
1 von 12
1 von 12

Boxhandschuhe für Anfänger und Profis

Boxhandschuhe sollen die Hände des Kämpfers vor Schmerzen, Brüchen oder ähnlichen knöchernen und muskulären Verletzungen schützen. Gleichzeitig beugen sie, dank der Polsterung, Verletzungen im Gesicht vor.

Die Fäuste und Hände sind die Hauptwerkzeuge im Kampfsport. Unabhängig davon, ob ambitionierter Anfänger oder Wettkämpfer, haben der Schutz und die Sicherheit der Gesundheit des Sportlers oberste Priorität.

Von Kämpfern für Kämpfer!

Wir von Fightshop betreiben selbst Kampfsport und helfen dir beim Kauf der richtigen Boxhandschuhe.

Anmerkung:

In den meisten Kampfsportclubs und -Vereinen empfehlen die Trainer, dass man 2 Paar Handschuhe für das Training nutzt.

Ein Paar für das Gerätetraining – Die Boxhandschuhe sind etwas kleiner, leichter, wenig gepolstert (08-12oz). Perfekt für das Training am Sandsack oder an den Pratzen, da sie dynamische Bewegungen zulassen und nicht die eigene Sicht behindern. Durch das leichte Gewicht der Handschuhe ermüden deine Arme auch langsamer und du hast eine längere Kraftausdauer.

Das andere Paar für Partnerübungen – Diese sind größer, schwerer und haben mehr Polsterung (12-20oz). Sie bieten eine größere Fläche für die Verteidigung (Doppeldeckung) und schützen gleichzeitig das Gesicht des Trainingspartners vor Verletzungen wie z.B. Kratzern oder Cuts. Perfekt für risikominimierte Sparrings.

Wenn du dich für ein Paar Boxhandschuhe entscheiden müsstest, dann wähle lieber die Großen. Somit kannst du mit Partnern und an Geräten trainieren.

Fightshop-Tipp: 1 oz (Unze/Ounce) entspricht 28,35 g

8 Unzen  = 226,80 Gramm Ideal für Kinder
10 Unzen = 283,50 Gramm Wettkampfgröße in Europa / Mann und Frau
12 Unzen = 340,19 Gramm Für Sparring und Partner Übungen / Mann und Frau
14 Unzen = 396,89 Gramm Für Training  / Mann und Frau
16 Unzen = 453,59 Gramm Für Training / Mann und Frau
18 Unzen = 510,29 Gramm Für Training / Mann
20 Unzen = 566,99 Gramm Für Training / Mann

Welcher Boxhandschuhe kaufen bzw. passt zu mir?

So wählst du den richtigen Boxhandschuh aus

Bei der Auswahl und beim Kaufen des richtigen Handschuhs für dich und deine Kampsportart, beraten wir dich gern. Die folgenden 3 Fragen helfen dir dabei.

1. Wofür verwendest du deine Boxhandschuhe?

Gerätearbeit: Für das Training am Boxsack und an den Pratzen?

Dann wähle Handschuhe mit 08-12oz: 08oz, 10oz, 12oz & 14oz

Partnerübungen: Macht ihr Sparrings oder Schlag- und Technikübungen?

Das sind die richtigen Boxhandschuhe mit 12-20oz: 12oz, 14oz, 16oz, 18oz, 20oz

Wenn du dir unsicher bist, dann wähle lieber Handschuhe mit 12-18 Unzen.

2. Wie häufig trainierst du mit Boxhandschuhen?

Einsteiger - 1-2 Mal pro Woche: Wähle Boxhandschuhe aus Kunstleder aus. Diese beginnen ab 15€ und reichen für dein Trainingspensum vollkommen aus.

Hobbysportler - 3-4 Mal pro Woche: Du braucht Boxhandschuhe, die mehr aushalten! Wähle Entweder hochwertige Kunstleder- oder Echtlederboxhandschuhe. Vielversprechend sind die Lederhandschuhe zwischen 30€ und 167€.

Wettkämpfer - Mehr als 4 Mal pro Woche: Du solltest zu hochwertigen Boxhandschuhen zugreifen, da sie einen Beanspruchung aushalten müssen. Gute Boxhandschuhe aus Leder in der Preiskategorie ab 60€.

Wir haben für jede Leistungsstufe den richtigen Handschuh. Du hast die Auswahl zwischen den folgenden Marken. Diese sind noch einmal unterteilt Modellen, Größen, Farben und Preisstufen.

Boxhandschuhe Marken

Super Pro / Twins Special / Adidas / Benlee / Booster / King / Queen

3. Welche Farben und Muster gefallen dir?

Lass uns ehrlich sein, die Optik der Boxhandschuhe spielt auch eine wichtige Rolle. Du hast inzwischen deine Auswahl eingegrenzt und kennst deine gewünschte Größe und weißt auch, welche Preisklasse für dich in Frage kommt. Nun schaue, welche Farben und Muster dich am meisten ansprechen und in wenigen Tagen erhältst du dein Paket nach Hause und kannst deine neuen Boxhandschuhe anprobieren.

Die Unterteilung von Boxhandschuhen

Wie du sicherlich weißt, ist ein Boxhandschuh nicht gleich ein Boxhandschuh. Folgende Unterscheidungen gibt es:

Boxhandschuhe für Kinder: 6 bis 8oz

Kinderboxhandschuhe sind kleiner und leichter, als Erwachsenboxhandschuhe. Bis zu einer Körpergröße von 160cm sind diese sinnvoll. Ein Kind, dass 180cm groß ist braucht keine Kinderboxhandschuhe.

Boxhandschuhe für Frauen: 10-14oz

Frauenboxhandschuhe unterscheiden sich im Wesentlichen nur bei der Polsterung und den Farben. Diese sind meistens mit etwas Schaumstoff gepolstert und in weiblichen Farben erhältlich.

Wettkampfboxhandschuhe: 10 - 12oz

Boxhandschuhe für Wettkämpfer müssen klare Bedienungen erfüllen. Je nach Sportverband, muss der Handschuh das Siegel des DBV (Deutscher Boxsport-Verband) und/oder der AIBA (Association Internationale de Boxe Amateure) vorweisen. Beim Profi-Boxen nutzt man häufig Handschuhe mit Schnürung.

Schlaghandschuhe für Training am Boxsack: 8 bis 12oz

Sie werden auch als Sandsackhandschuhe oder Ballhandschuhe bezeichnet. Diese Handschuhe weisen weniger Polsterung vor und haben keinen angenähten Daumen. Man kann also auch greifen. Durch das niedrige Gewicht hat man eine längere Kraftausdauer in den Armen.

Sparringhandschuhe (extra weiche Boxhandschuhe, 16 bis 18 oz)

Sparring-Handschuhe sind extra weich und groß, um sich möglichst wenig zu verletzen und möglichst gut schützen zu können.

All diese Unterteilung gelten für sämtliche Kampfsportarten, wie Kickboxen, Thai-Boxen, MMA, Taekwondo und natürlich dem klassischen Boxen.

Welche Marken bieten die besten Boxhandschuhe

Ehrlich gesagt gibt es inzwischen kaum noch nennenswerte Unterschiede. Es ist eher eine Frage der Optik und Bekanntheit. Die bekanntesten Kampsport-Marken sind Twins Special, Sxowtime, Venum, AdidasBenlee und Paffen Sport. Es gibt noch unzählige weitere Marken.

Venum wird gern von MMA-Sportlern genutzt, wogegen KWON im Taekwondo beliebt ist. Boxer tragen meistens Everlast und Paffen Sport.

Pflege und Aufbewahrung von Boxhandschuhen

Nutze immer Boxbandagen unter deinen Boxhandschuhen. Die Boxbandagen speichern deinen Schweiß und verhindern hohe Feuchtigkeitsrückstände. Lege deine Boxhandschuhe nach jedem Training zum Lufttrocknen bei Raumtemperatur. Am besten mit offenem Verschluss, damit mehr Feuchtigkeit entweichen kann. Vermeide es deine Handschuhe für mehrere Tage in deiner Sporttasche zu lassen. Falls deine Handschuhe mal stinken sollten, dann lege sie in einen trockenen kühlen Raum, wie zum Beispiel in den Keller.

5. häufig gestellte Fragen

1. Welche sind die besten Boxhandschuhe für Anfänger?

Es gibt nicht den besten Boxhandschuh für einen Anfänger. Gut geeignet sind die günstigeren Varianten, da Anfänger weniger trainieren und somit die Beanspruchung der Handschuhe gering ausfällt. Boxhandschuhe zwischen 15€ und 30€ reichen aus.

2. Welche sind die besten Boxhandschuhe für Sparring?

Je Größer und je mehr der Handschuh gepolstert ist, umso geringer ist auch das Verletzungsrisiko beim Sparring. Wähle also Handschuhe zwischen 12 und 19 Unzen.

3. Boxhandschuhe, was beim Kauf beachten?

Primär entscheidend sind die Größe und das Material. Je nach Erfahrung und Trainingspensum benötigst du einen anderen Handschuh. Echtleder hält länger, ist aber auch etwas teurer. Wichtig ist, dass dir der Handschuh passt und du lange was davon hast.

4. Wann sollte ich meine Boxhandschuhe wechseln oder neue kaufen?

Wenn das Leder oder das Kunstleder viele Risse vorweist und sich der Schutzmantel ablöst, sodass die Polsterung sichtbar wird und aus dem Boxhandschuh heraus ragt. Krater und Schmutz sind kein Problem, aber wenn der Daumen aus dem Handschuh hängt und nicht mehr geschützt ist, kann man schwere Brüche und Verletzungen davon tragen. Nicht zuletzt besteht auch eine Gefahr für die Trainingspartner.

Boxhandschuhe für Anfänger und Profis Boxhandschuhe sollen die Hände des Kämpfers vor Schmerzen, Brüchen oder ähnlichen knöchernen und muskulären Verletzungen schützen. Gleichzeitig beugen... mehr erfahren »
Fenster schließen

Boxhandschuhe für Anfänger und Profis

Boxhandschuhe sollen die Hände des Kämpfers vor Schmerzen, Brüchen oder ähnlichen knöchernen und muskulären Verletzungen schützen. Gleichzeitig beugen sie, dank der Polsterung, Verletzungen im Gesicht vor.

Die Fäuste und Hände sind die Hauptwerkzeuge im Kampfsport. Unabhängig davon, ob ambitionierter Anfänger oder Wettkämpfer, haben der Schutz und die Sicherheit der Gesundheit des Sportlers oberste Priorität.

Von Kämpfern für Kämpfer!

Wir von Fightshop betreiben selbst Kampfsport und helfen dir beim Kauf der richtigen Boxhandschuhe.

Anmerkung:

In den meisten Kampfsportclubs und -Vereinen empfehlen die Trainer, dass man 2 Paar Handschuhe für das Training nutzt.

Ein Paar für das Gerätetraining – Die Boxhandschuhe sind etwas kleiner, leichter, wenig gepolstert (08-12oz). Perfekt für das Training am Sandsack oder an den Pratzen, da sie dynamische Bewegungen zulassen und nicht die eigene Sicht behindern. Durch das leichte Gewicht der Handschuhe ermüden deine Arme auch langsamer und du hast eine längere Kraftausdauer.

Das andere Paar für Partnerübungen – Diese sind größer, schwerer und haben mehr Polsterung (12-20oz). Sie bieten eine größere Fläche für die Verteidigung (Doppeldeckung) und schützen gleichzeitig das Gesicht des Trainingspartners vor Verletzungen wie z.B. Kratzern oder Cuts. Perfekt für risikominimierte Sparrings.

Wenn du dich für ein Paar Boxhandschuhe entscheiden müsstest, dann wähle lieber die Großen. Somit kannst du mit Partnern und an Geräten trainieren.

Fightshop-Tipp: 1 oz (Unze/Ounce) entspricht 28,35 g

8 Unzen  = 226,80 Gramm Ideal für Kinder
10 Unzen = 283,50 Gramm Wettkampfgröße in Europa / Mann und Frau
12 Unzen = 340,19 Gramm Für Sparring und Partner Übungen / Mann und Frau
14 Unzen = 396,89 Gramm Für Training  / Mann und Frau
16 Unzen = 453,59 Gramm Für Training / Mann und Frau
18 Unzen = 510,29 Gramm Für Training / Mann
20 Unzen = 566,99 Gramm Für Training / Mann

Welcher Boxhandschuhe kaufen bzw. passt zu mir?

So wählst du den richtigen Boxhandschuh aus

Bei der Auswahl und beim Kaufen des richtigen Handschuhs für dich und deine Kampsportart, beraten wir dich gern. Die folgenden 3 Fragen helfen dir dabei.

1. Wofür verwendest du deine Boxhandschuhe?

Gerätearbeit: Für das Training am Boxsack und an den Pratzen?

Dann wähle Handschuhe mit 08-12oz: 08oz, 10oz, 12oz & 14oz

Partnerübungen: Macht ihr Sparrings oder Schlag- und Technikübungen?

Das sind die richtigen Boxhandschuhe mit 12-20oz: 12oz, 14oz, 16oz, 18oz, 20oz

Wenn du dir unsicher bist, dann wähle lieber Handschuhe mit 12-18 Unzen.

2. Wie häufig trainierst du mit Boxhandschuhen?

Einsteiger - 1-2 Mal pro Woche: Wähle Boxhandschuhe aus Kunstleder aus. Diese beginnen ab 15€ und reichen für dein Trainingspensum vollkommen aus.

Hobbysportler - 3-4 Mal pro Woche: Du braucht Boxhandschuhe, die mehr aushalten! Wähle Entweder hochwertige Kunstleder- oder Echtlederboxhandschuhe. Vielversprechend sind die Lederhandschuhe zwischen 30€ und 167€.

Wettkämpfer - Mehr als 4 Mal pro Woche: Du solltest zu hochwertigen Boxhandschuhen zugreifen, da sie einen Beanspruchung aushalten müssen. Gute Boxhandschuhe aus Leder in der Preiskategorie ab 60€.

Wir haben für jede Leistungsstufe den richtigen Handschuh. Du hast die Auswahl zwischen den folgenden Marken. Diese sind noch einmal unterteilt Modellen, Größen, Farben und Preisstufen.

Boxhandschuhe Marken

Super Pro / Twins Special / Adidas / Benlee / Booster / King / Queen

3. Welche Farben und Muster gefallen dir?

Lass uns ehrlich sein, die Optik der Boxhandschuhe spielt auch eine wichtige Rolle. Du hast inzwischen deine Auswahl eingegrenzt und kennst deine gewünschte Größe und weißt auch, welche Preisklasse für dich in Frage kommt. Nun schaue, welche Farben und Muster dich am meisten ansprechen und in wenigen Tagen erhältst du dein Paket nach Hause und kannst deine neuen Boxhandschuhe anprobieren.

Die Unterteilung von Boxhandschuhen

Wie du sicherlich weißt, ist ein Boxhandschuh nicht gleich ein Boxhandschuh. Folgende Unterscheidungen gibt es:

Boxhandschuhe für Kinder: 6 bis 8oz

Kinderboxhandschuhe sind kleiner und leichter, als Erwachsenboxhandschuhe. Bis zu einer Körpergröße von 160cm sind diese sinnvoll. Ein Kind, dass 180cm groß ist braucht keine Kinderboxhandschuhe.

Boxhandschuhe für Frauen: 10-14oz

Frauenboxhandschuhe unterscheiden sich im Wesentlichen nur bei der Polsterung und den Farben. Diese sind meistens mit etwas Schaumstoff gepolstert und in weiblichen Farben erhältlich.

Wettkampfboxhandschuhe: 10 - 12oz

Boxhandschuhe für Wettkämpfer müssen klare Bedienungen erfüllen. Je nach Sportverband, muss der Handschuh das Siegel des DBV (Deutscher Boxsport-Verband) und/oder der AIBA (Association Internationale de Boxe Amateure) vorweisen. Beim Profi-Boxen nutzt man häufig Handschuhe mit Schnürung.

Schlaghandschuhe für Training am Boxsack: 8 bis 12oz

Sie werden auch als Sandsackhandschuhe oder Ballhandschuhe bezeichnet. Diese Handschuhe weisen weniger Polsterung vor und haben keinen angenähten Daumen. Man kann also auch greifen. Durch das niedrige Gewicht hat man eine längere Kraftausdauer in den Armen.

Sparringhandschuhe (extra weiche Boxhandschuhe, 16 bis 18 oz)

Sparring-Handschuhe sind extra weich und groß, um sich möglichst wenig zu verletzen und möglichst gut schützen zu können.

All diese Unterteilung gelten für sämtliche Kampfsportarten, wie Kickboxen, Thai-Boxen, MMA, Taekwondo und natürlich dem klassischen Boxen.

Welche Marken bieten die besten Boxhandschuhe

Ehrlich gesagt gibt es inzwischen kaum noch nennenswerte Unterschiede. Es ist eher eine Frage der Optik und Bekanntheit. Die bekanntesten Kampsport-Marken sind Twins Special, Sxowtime, Venum, AdidasBenlee und Paffen Sport. Es gibt noch unzählige weitere Marken.

Venum wird gern von MMA-Sportlern genutzt, wogegen KWON im Taekwondo beliebt ist. Boxer tragen meistens Everlast und Paffen Sport.

Pflege und Aufbewahrung von Boxhandschuhen

Nutze immer Boxbandagen unter deinen Boxhandschuhen. Die Boxbandagen speichern deinen Schweiß und verhindern hohe Feuchtigkeitsrückstände. Lege deine Boxhandschuhe nach jedem Training zum Lufttrocknen bei Raumtemperatur. Am besten mit offenem Verschluss, damit mehr Feuchtigkeit entweichen kann. Vermeide es deine Handschuhe für mehrere Tage in deiner Sporttasche zu lassen. Falls deine Handschuhe mal stinken sollten, dann lege sie in einen trockenen kühlen Raum, wie zum Beispiel in den Keller.

5. häufig gestellte Fragen

1. Welche sind die besten Boxhandschuhe für Anfänger?

Es gibt nicht den besten Boxhandschuh für einen Anfänger. Gut geeignet sind die günstigeren Varianten, da Anfänger weniger trainieren und somit die Beanspruchung der Handschuhe gering ausfällt. Boxhandschuhe zwischen 15€ und 30€ reichen aus.

2. Welche sind die besten Boxhandschuhe für Sparring?

Je Größer und je mehr der Handschuh gepolstert ist, umso geringer ist auch das Verletzungsrisiko beim Sparring. Wähle also Handschuhe zwischen 12 und 19 Unzen.

3. Boxhandschuhe, was beim Kauf beachten?

Primär entscheidend sind die Größe und das Material. Je nach Erfahrung und Trainingspensum benötigst du einen anderen Handschuh. Echtleder hält länger, ist aber auch etwas teurer. Wichtig ist, dass dir der Handschuh passt und du lange was davon hast.

4. Wann sollte ich meine Boxhandschuhe wechseln oder neue kaufen?

Wenn das Leder oder das Kunstleder viele Risse vorweist und sich der Schutzmantel ablöst, sodass die Polsterung sichtbar wird und aus dem Boxhandschuh heraus ragt. Krater und Schmutz sind kein Problem, aber wenn der Daumen aus dem Handschuh hängt und nicht mehr geschützt ist, kann man schwere Brüche und Verletzungen davon tragen. Nicht zuletzt besteht auch eine Gefahr für die Trainingspartner.

Zuletzt angesehen
Versandkostenfrei ab 50 €
Blitzlieferung in 2-3 Werktage
Hotline: +491512312311
  • Versandkostenfrei ab 50 €
  • Blitzlieferung in 2-3 Werktage
  • Hotline: +491512312311